Der Aufbau des Videoarchivs wurde unterstützt vom

Kontakt

Videonale e.V. Tel. +49 (0)228 77 62 21
im Kunstmuseum Bonn Tel. +49 (0)228 69 28 18
Friedrich-Ebert-Allee 2 Fax +49 (0)228 90 85 817
53113 Bonn  
 

Ivo Dekovic [Videonale.2] x

Linardo, 1986-88, 4:30 Min, Ton, Farbe [Videonale.2]

 

Michael Eikel & Siegfried Nowarra [Videonale.2] x

Körperklänge, 1986, 6:40 min., Ton, Farbe [Videonale.2]

 

Ken Feingold [Videonale.2] x

Irony (The Abyss of Speech), 1985, 28:50 Min., Ton, Farbe [Videonale.2]

 

Monika Funke Stern [Videonale.2] x

Zum Glück gibt es kein Patent, 1986, 12:00 min (Ausschnitt 3:01), Farbe, Ton [Videonale.2]

 

Annebarbe Kau [Videonale.2] x

Undine, 1986, 10:00 Min, Farbe, Ton [Videonale.2]

 

http://www.stiftung-imai.de/b_katalog/archiv?a_id=994

 

Dieter Kiessling [Videonale.2] x

Fallende Scheibe, 1986, 0:45 Min., Farbe, Ton [Videonale.2]

 

Bernd Kracke [Videonale.2] x

Still Live, 1986, 3:22 min, Farbe, Ton [Videonale.2]

Videonale.2 (13.-21. September 1986 im Raum 41)

300 Einreichungen

146 ausgewählte Werke

Kurator*innen: Dieter Daniels, Bärbel Moser, Petra Unnützer

Videonale-Preise gingen an John Adams („Intellectual Properties“), Dara Birnbaum („Will-O-The Wisp“), Llurex Video („Ironland“). Ein Produktionspreis vom Bonner Stadtfernsehen ging an Dieter Kiessling („Fallende Scheibe“)