Der Aufbau des Videoarchivs wurde unterstützt vom

Kontakt

Videonale e.V. Tel. +49 (0)228 77 62 21
im Kunstmuseum Bonn Tel. +49 (0)228 69 28 18
Friedrich-Ebert-Allee 2 Fax +49 (0)228 90 85 817
53113 Bonn  

Gabriele Seifert [Videonale.7]

*1959, in Bad Rothenfelde GER, lebt und arbeitet in Köln GER
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf GER und Philosophie an der Westfäliche Wilhelms-Univesität Münster GER

Ausstellungen [Auswahl]:

2015 VICENTE 15, Travessa da Ermida, Lissabon POR 

2012 Das Rohe und das Gekochte, K-Salon, Berlin GER 

2011 TEAMPLAY, 175 Gallery, Seoul KOR 2008 5. Marler Video-Installations-Preis, Museum Glaskasten Marl
         GER 

2007 Hommage an Nam June Paik, Akademie der Künste Berlin GER 

2004 Deutsche Videokunst 2000-03, Kunsthalle Erfurt GER 

2002 Deutscher Video-Kunst-Preis, Museum Glaskasten Marl GER 

1997 3. Biennale film+arc. Graz AUT 

1996 9. Videofest Berlin GER 

1993 Topos, Grassi-Museum, Leipzig GER

 

Gabriele Seifert [Videonale.7] x

Stehen – fallen – Häuser, 1995, 5:47 Min., Farbe, Ton [Videonale.7]

Gabriele Seifert [ Videonale.7 ]