Der Aufbau des Videoarchivs wurde unterstützt vom

Kontakt

Videonale e.V. Tel. +49 (0)228 77 62 21
im Kunstmuseum Bonn Tel. +49 (0)228 69 28 18
Friedrich-Ebert-Allee 2 Fax +49 (0)228 90 85 817
53113 Bonn  

Jean-François Guiton

*1953 in Paris FRA Studium an der Kunstakademie Düsseldorf GER
Lehrte in den Bereichen Freie Kunst und visuelle Kommunikation an der École supérieure des arts décoratifs (ESAD) in Straßburg FRA, derzeit Professor für Medien an der Hochschule für Künste Bremen GER

 

Ausstellungen [Auswahl]:

 

2008 Rythmes, Institut Français, Bremen GER
2005 Körper Leib Raum, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl GER
2006 40 Jahre Videokunst, Kunstsammlung NRW, K21, Düsseldorf GER
2010 Das im Entschwinden Erfasste, Videokunst aus der Sammlung, Museum Folkwang Essen GER

 

Jean-François Guiton [Videonale.2] x

La Tache, 1985/1986, 7:00 Min., Ton, Farbe [Videonale.2]

 

Jean-François Guiton [Videonale.3] x

Der Käfig, 1986, 9:30 Min., Ton, Farbe [Videonale.3]

 

Jean-François Guiton [Videonale.4] x

Coup de Vent, 1990, 9:00 Min., Ton, Farbe [Videonale.4]

 

Jean-François Guiton [Videonale.5] x

Das Schwarze Loch, 1991, 9:50 Min., Ton, Farbe [Videonale.5]

 

Jean-François Guiton [Videonale.6] x

Voyages, 1994, 13:00 Min., Ton, Farbe [Videonale.6]

Jean-François Guiton